Die beliebtesten kroatischen Weinsorten

Kroatien, das schöne Land, das für seinen natürlichen Charme bekannt ist und ein beliebtes Urlaubsziel ist, ist auch für seine hervorragende Weinproduktion bekannt.
Viele Menschen haben noch nie von kroatischem Wein gehört, bevor sie das Land betraten, aber die Kroaten stellen seit etwa 4000 Jahren Wein her. Anbau und Weinbereitung begannen bei den Illyrern. In der Tat hat Kroatien den ältesten ununterbrochen bepflanzten Weinberg der Welt - die Ebene von Stari Grad auf der Insel Hvar. Dieser Weinberg wird seit 24 Jahrhunderten mit Weintrauben bepflanzt und wurde 2008 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

In Kroatien gibt es mindestens 130 einheimische Rebsorten. Viele dieser Trauben haben einzigartige Qualitäten, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt.
Hier sind 6 Weinsorten, die wir jedem Weinliebhaber empfehlen:

Plavac Mali

Kühne Rotweine mit Brombeernoten
Plavac Mali ist der wichtigste Rotwein Kroatiens und wächst hauptsächlich an der dalmatinischen Küste. Es ist reich und voller Geschmack, sowohl mit höherem Alkohol- als auch Tanningehalt, mit geringerem Säuregehalt und Aromen von Brombeere, dunkler Kirsche, Pfeffer, Johannisbrot, trockenen Feigen und Gewürzen. Sie reifen gut und sind einer der gefragtesten Rotweine.

Teran

Erdige, vollmundige kräftige Rotweine
Teran ist eine kroatische Rotweinrebe aus dem Nordwesten Istriens, einer Gegend, die reich an minearlen, roten Tonböden ist, die als Terra Rosa bekannt sind. Teran i salso findet man in Slowenien und Italien, wo es Terrano heißt. Dieser Wein ist reich an kräftigen Aromen von Waldbeeren und Veilchen mit Rauchfleisch und Wildnoten.

Malvazija Istarska

Erfrischende Weißweine mit einer Gewürznote
Malvazija Istarska ist einer der wichtigsten Weißweine Istriens und der norddalmatinischen Küste. Diese Weine sind erfrischend und normalerweise trocken, mit einem geringeren Alkoholgehalt und Aromen von Fenchel, Quitte, Honig, Aprikose und Gewürzen. Sie passen gut zu vielen Speisen und sind definitiv einer der besten Weißweine, die aus Istrien kommen.

Grk

Trockene Weißweine mit pfeffriger Birnennote
Grk produziert trockene Weißweine mit Noten von weißem Pfeffer, Melone, Kräutern und geschnittenen Birnen. Die Sorte stammt aus Kroatien und kommt nur in sandigen Böden in der Nähe von Korčula, einer Insel in Dalmatien, vor. Diese Weintrauben werden oft als "die weiblichste aller Trauben" bezeichnet, da sie nur weibliche Blüten aufweisen und neben andere Sorten gepflanzt werden müssen, um bestäubt zu werden.

Posip

Vollmundige Weißweine mit dezenten Mandelnoten
Pošip ist ein weiterer sehr beliebter Weißwein, der aus Dalmatien stammt. Es hat ein starkes Aroma und erfrischende Noten und passt hervorragend zu Meeresfrüchten, grünen Salaten und gegrilltem Fisch.

Croatian wine Posip.

Graševina

Aromatische Weißweine mit mittlerem Körper
Graševina, der alltägliche Wein Mitteleuropas, ist auch als Welschriesling bekannt. Es ist eine der beliebtesten Weintrauben in Kroatien. Es ist ein trockener, frischer, romantischer Weißwein mit apfelartigen Noten. Dieser Wein passt perfekt zu Schalentieren.

Weingüter auf der Insel Pag

Das Weingut Boškinac
Der berühmteste Wein des Weinguts ist der Gegić, ein trockener Weißwein aus den gleichnamigen Trauben, der nur auf der Insel Pag und seiner Umgebung heimisch ist. Achten Sie darauf, einen Boškinac-Wein mit dem weltberühmten Pag-Käse zu kombinieren. Mehr über Boškinac unter Gastrohedonismus auf der Insel Pag.
vrh stranice